Gelbflecken-Höckerschildkröte - Graptemys flavimaculata

Die Gelbflecken- Höckerschildkröte - Graptemys flavimaculata hat ein sehr kleines Verbreitungsgebiet entlang des Pascagoula- Flusses im Bundesstaat Mississippi. Zur Haltung ist zu berücksichtigen dass entlang des Flusses ein subtropisch feuchten Klima herrscht. Leider gibt es aufgrund des kleinen Verbreitungsgebiets keine sehr große Population, weshalb die Art in Amerika unter Schutz gestellt wurde.

Aus diesem Grund gibt es keine weiteren Importe aus den USA. Die Art wird jedoch von wenigen Speziaisten in Europa gehalten und auch nachgezogen.

Männchen werden 6,7cm bis 11 cm groß, Weibchen etwas größer. Diese sind mit 14,8cm bis 18 cm ausgewachsen.

 Webtipp:

Haltungsbericht zur Gelbtupfen - Höckerschildkröte von Ewald Roddewig

Powered by Website Baker